Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Ärzte bei Bronchialerkrankungen und Neurodermitis einen Kuraufenthalt an der See empfehlen? Warum ist die Urlaubserholung am Meer soviel effektiver als im Binnenland? Die besondere Wirkung des Salzes ist schon seit Jahrtausenden bekannt. Im Laufe der Zeit wurde das Salz als hervorragende Mittel bei vielen Erkrankungen eingesetzt. Das Konzept für unsere Salzgrotte beruht auf dieser Quelle der Gesundheit des Salzes. Wir haben die wirksamen Komponenten des Steinsalzes und des Meeressalzes miteinander verbunden, so dass unsere Salzgrotte Ihnen die jodhaltige Luft des Meeressalzes und die Wirkung der Mikroelemente von Millionen Jahre altem Steinsalz bietet. Sie erleben in unserer Salzgrotte ein ständig gleichbleibendes, ausgewogenes Raumklima. Neben reiner Erholung dient der Aufenthalt in unserer Meeressalzgrotte vor allem der Verbesserung Ihrer Gesundheit.

Indikationen "Entdecke altes Wissen... "

Der Besuch in der Grotte hat viele positive Wirkungen, so z.B.

  • COPD
  • Asthma
  • Bronchitis
  • Hauterkrankungen (z.B.: Neurodermitis, Schuppenflechte, Akne,...)
  • Allergien (z.B.: Pollenallergie, u.v.m.)
  • Heuschnupfen
  • Schilddrüsenunterfunktion
  • Immunschwäche
  • Erkältung, HNO Erkrankungen
  • fördert den Stressabbau (Burnout, Kopfschmerzen, Migräne und chronische Müdigkeit)
  • positive Auswirkungen bei Schlafstörungen, Nervosität, Depressionen...
  • steigert das Wohlbefinden
  • Erholung für Sportler
  • Raucherhusten

Der Organismus passt sich in der Salzgrotte an und optimiert so seine Stoffwechselvorgänge. Das Herz-Kreislauf-System verbessert sich (der Bluthochdruck und Puls werden positiv beeinflusst).
Der Aufenthalt wirkt sich bei Bluthochdruck, Puls, Depressionen und hohen Stresshormonspiegel positiv aus. Salzsole unterstützt mit seinem hohen Salzgehalt und Spurenelementen bei Hautbeschwerden. Natürliche Bestandteile der Luft (Luftionen) optimieren die Selbstreinigung der Atemwege. Haut, Schleimhäute profitieren von der hohen Luftfeuchtigkeit.

In unserer Salzgrotte wird zum Gradierwerk zusätzlich ein Ultraschallvernebler eingesetzt. Die hervorragende Wirkung des Salzes stärkt die Lebenskräfte, muntert auf und unterstützt die natürlichen Abwehrkräfte. Sitzungen in Salzräumen ersetzen keinen Arztbesuch. Personen mit Schilddrüsenüberfunktion, Tuberkulose und Nierenkrankheiten sollten vor der Sitzung in Salzgrotte einen Arzt konsultieren.